MENÜ
 
  • Allgemeines
  • Die Spielregeln
  • Die Platzregeln
  • Die Anlage

Fussballgolf - Der neue Trend im Norden!

Fussballgolf ist eine neue Trendsportart, die Golf und Fussball verbindet.
Ziel ist es, einen Fussball vom Abschlagspunkt aus mit möglichst wenig Schüssen ins Zielloch zu bringen. Als Schläger dient dabei der eigene Fuß. Eine Fussballgolf-Runde auf unserer Anlage dauert circa zwei Stunden und umfasst 18 Bahnen mit verschiedensten Hindernissen. Von der altbekannten Torwand, über die Pipeline bis hin zur Schmolter Hügelkette - hier geraten selbst Fußballprofis ins Schwitzen!

Fussbälle, Scorekarten und eine Spieleinweisung erhaltet ihr an der Ballausgabe im Garten.

Fussballgolf ABC

PAR: Schußvorgabe, die gute Spieler erreichen
Bunker: kleine oder größere mit Sand gefüllte Gruben
Rough: langes Gras außerhalb der Bahn
Einlochen: letzter Schuss, der den Ball ins Ziel bringt
Fairway/Bahn: kurz gemähtes Gras zwischen Abschlag und Ziel